Weibliche D-Jugend weiterhin auf Erfolgskurs