Die erste Herren des Elsflether TB Saison 2016/2017 Oberliga-Nordsee
Die erste Damen des Elsflether TB Saison 2016/2017 Oberliga Nordsee
Die männliche B-Jugend des Elsflether TB Saison 2016/2017 Landesliga West
Die zweite Herren des Elsflether TB Saison 2016/2017 Landesklasse
Die männliche A-Jugend des Elsflether TB Saison 2016/2017 Landesliga Nord
Die weibliche D-Jugend des Elsflether TB Saison 2016/2017
Die weibliche B2-Jugend des Elsflether TB Saison 2016/2017 Regionsliga
Die dritte Herren des Elsflether TB Saison 2016/2017 Regionsklasse

weibliche A-Jugend

Geschrieben von Udo Ulrich

Elsfletherinnen verlieren gegen Erstliga-Nachwuchs

A-Jugend des ETB unterliegt VfL Oldenburg in Vorrunde zur Oberliga mit 15:39

von Janine Matschei

Elsfleth/Oldenburg Die A-Jugend-Handballerinnen des Elsflether TB haben am Sonntag das erste Spiel der Vorrunde zur Oberliga verloren. Sie kassierten beim VfL Oldenburg eine 15:39 (6:20)-Niederlage.

Die Partie  begann vielversprechend. Die  Deckung stand kompakt. Bis zum 5:3 hielten die Elsfletherinnen mit. Doch eine magere Chancenauswertung und das fehlende Rückzugsverhalten führten zu schnellen Toren der Gastgeberinnen. Überdies vergab der ETB  drei Siebenmeter. Die groß gewachsenen Oldenburgerinnen kamen oft aus dem Rückraum oder nach Tempogegenstößen zum Erfolg und zogen bis zur Pause uneinholbar auf  20:6 davon.

Zu Beginn der zweiten Hälfte hielt der ETB  mit, doch dann wirkte sich die kurze Bank negativ aus. Während der  Bundesliga-Nachwuchs   munter durchwechseln konnte, hatte  der ETB nur zwei Spielerinnen auf der Bank. Kurz vor dem Ende knickte Charlotte Sommer um – sie  konnte nicht mehr weiterspielen.  Zu allem Überfluss brach sich Anastasia Vraka  einen Finger.

Trainer Sascha Klostermann suchte anschließend nach positiven Aspekten, obwohl ihn die Höhe der Niederlage schon störte. „Aber mir war klar, dass Oldenburg in einer anderen Liga spielt. Deshalb sollte man das Spiel nicht überbewerten.“ Erfreulich sei der  60-minütige Einsatz  Talea Lösekanns nach ihrer Knieverletzung. „Auf die ersten 15 Minuten können wir aufbauen. Die Mädels haben nie aufgegeben“, sagte er.

ETB: Rieke Cordes - Talea Lösekann (4/1), Julia Keil (3), Fenna van Dreumel (2/1), Charlotte Sommer (2), Larissa Böner (1), Anastasia Vraka (1), Shelby Lameyer (1),Kim Schweneker.

http://www.nwzonline.de

Sportfoto Schlack